Familienrecht

Unsere Fachanwälte für Familienrecht, Fachanwältin Elisabeth Wilhem und Fachanwalt Ralph Gurk, sehen ihre Aufgabe darin, umsichtig und effizient – ohne hohen Kostenaufwand – möglichst außergerichtliche Regelungen zu treffen. Man bleibt sich, insbesondere durch die Kinder, oft familiär verbunden und dies meist bis zum Lebensende. Wir versuchen daher, ausgewogene und faire Lösungen zu finden.

Dies ist allerdings nicht immer möglich, da Fairness beider Seiten hierfür zwingende Voraussetzung ist. Ist diese nicht gegeben, scheuen wir uns nicht, mit aller Konsequenz und Härte das Gericht einzuschalten, um mit dessen Hilfe die für unsere Mandanten günstigen Regelungen durchzusetzen.

Wir haben die Interessenslage unserer Mandanten und auch die Kostenfrage als entscheidende Kriterien im Blickfeld.

Ihre Anspechparter

Rechtsanwalt Ralph Gurk

Tel: (0931) 4 52 59 – 40
E-Mail: kanzlei@mwlg.de

 

Rechtsanwältin Elisabeth Wilhelm

Tel: (0931) 4 52 59 – 0
E-Mail: kanzlei@mwlg.de

 

Aktuelles

Familienrecht – Ehevertrag mit einem von der Ausweisung bedrohten Ausländer
Nicht selten werden Ehen mit Ausländern geschlossen, um eine ansonsten drohende Ausweisung zu verhindern. Oftmals werden dann im Rahmen der Eheschließung Eheverträge geschlossen, insbesondere um wechselseitige Unterhaltsansprüche von vornherein auszuschließen. Der Bundesgerichtshof hat sich mit der Wirksamkeit...
Familienrecht – Kostenlose Vortragsveranstaltung zur Düsseldorfer Tabelle 2018
Düsseldorfer Tabelle 2018 – wer bekommt mehr, wer bekommt weniger Unterhalt? Besuchen Sie unsere kostenlose Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 1.März 2018, 18:30 Uhr in der Ludwigstraße 23, 97070 Würzburg (2.OG). Vortragsveranstaltung der Rechtsanwaltskanzlei Mottl, Wilhelm, Leopold, Gurk,...
Familienrecht – Ausgleichs- und Nutzungsentschädigungsansprüche für nach Trennung allein genutzte Immobilie
Trennen sich Eheleute oder nicht eheliche Partner und nutzt einer die bisher zusammen bewohnte Immobilie weiter und zahlt auch das gemeinsam aufgenommene Darlehen alleine weiter, stellt sich die Frage nach einer Nutzungsentschädigung auf der einen und der...
Familienrecht – Vortragsveranstaltung zum Wechselmodell
Freie Fahrt für das Wechselmodell?! Vortragsveranstaltung der Rechtsanwaltskanzlei Mottl, Wilhelm, Leopold, Gurk, Sues, Köhn. Hintergrund ist, dass der Bundesgerichtshof am 01.02.2017 entschieden hat, dass auch gegen den Willen eines Elternteils das Wechselmodell (hälftige Aufteilung der Kinder) durchgesetzt...